Die Übungunsleiter stellen sich vor...

Evi Müller

Mein Name ist Evi Müller. Ich arbeite als Erzieherin in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie.

An der Akademie für Sport und Gesundheit in München habe ich meine Ausbildung zur Fitness Trainerin B-Lizenz und zur Wirbelsäulengymnastik Trainerin absolviert. Weitere Aus- bzw. Weiterbildungen habe ich im Bereich Faszientraining und Progressive Muskelentspannung (PMR).

 

Ich möchte andere Leute motivieren Sport zu machen und die Freude an der Bewegung weitergeben.  Mit verschiedenen Hilfsmitteln versuche ich in meinen Stunden sowohl Kondition aufzubauen als auch den Körper zu formen.

Im RückenFit Kurs lege ich großen Wert auf die Prävention von Schmerzen und eine optimale Körperhaltung.

 

In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur, mache natürlich Sport und gestalte kreative Dinge.



Was wir machen...

Der Rücken Fit Kurs versteht sich als vorbeugender Gesundheitssport. Ziel dieses Kurses ist es funktionelle Bewegungsübungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur druchzuführen und kennen zu lernen. Wir wollen durch verschiedene Bewegungsübungen unsere Wirbelsäule stabilisieren und mobilisieren. Des weiteren werden Grundlagen der Haltungs- und Bewegungsschulung weitergegeben. Zum Einsatz kommen verschiedene Kleingeräte und der eigene Körper.

Ein Teil des Rücken Fit Kurs ist auch das Faszientraining. Das Fasziengewebe umhüllt unseren ganzen Körper und seine einzelnen Teile wie Muskeln, Knochen, Nerven, Organe, Gehirn und Rückenmark. Dieses Gewebe spiel eine bedeutende Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Faszientraining mobilisiert, stärkt und entspannt den Körper, bringt Engerie und ist gut für Gelenke und Rücken - also eine optimale Ergänzung zur reinen Rückengymnastik.